Sie sind hier: Turnangebote Kinderturnen  
 KINDERTURNEN
Beiträge
 TURNANGEBOTE
Kinderturnen
Fitnessgruppe
Zumba Step
Zumba
Fitness Männer
Gymnastikgruppe
Frauenturnen
Präventives Gesundheitstraining
Indiaca

KINDERTURNEN

Kontakt

Dunja Ulrich
Schillerstr. 7
35102 Lohra-Altenvers
Tel. 06426-921592
Email an Dunja




 
 

TSV 01/24 Marbach e.V.
Turngruppen und Termine



Gruppe 1a ...für die Allerkleinsten: Eltern-Kind-Turnen
Zeit: Montags 16.00-17.00 Uhr
Leitung: Rebecca Berger
Teilnehmer: Kinder von 2-4 Jahren mit je einer Begleitperson (Eltern, Großeltern...)
Zielsetzungen/Inhalte: Gemeinsames Bewegen und Erleben, Kennen lernen der Turnhalle und gleichaltriger Mitturner, Selbstvertrauen („Das kann ich schon alleine!“), Impulse für gemeinsame Aktivitäten im Familien-/Freundeskreis, Freude an der Bewegung mit Hilfe von verschiedensten Geräten und Materialien

Gruppe 1b ...für die Allerkleinsten: Eltern-Kind-Turnen
Zeit: Montags 17.00-18.00 Uhr
Leitung: Rebecca Berger
Teilnehmer: Kinder von 2-4 Jahren mit je einer Begleitperson (Eltern, Großeltern...)
Zielsetzungen/Inhalte: Gemeinsames Bewegen und Erleben, Kennen lernen der Turnhalle und gleichaltriger Mitturner, Selbstvertrauen („Das kann ich schon alleine!“), Impulse für gemeinsame Aktivitäten im Familien-/Freundeskreis, Freude an der Bewegung mit Hilfe von verschiedensten Geräten und Materialien

Gruppe 2 ...für die Allergrößten: Kleinkinderturnen
Zeit: Dienstags 16.00-17.00 Uhr
Leitung: Rebecca Berger
Teilnehmer: Kinder von 4-7 Jahren
Zielsetzungen/Inhalte: Sammeln grundlegender Bewegungserfahrungen (laufen, springen, klettern, balancieren, schaukeln, schwingen...), Gruppen- und Selbstwertgefühl, gemeinsame Lieder und Spiele, erste Geräteerfahrungen und Turnübungen.

Gruppe 3 ...für Turnerinnen und Turner: Leistungsturnen
Zeit: Mittwochs 17.00-18.30 Uhr
Leitung: S. Kim Weber
Teilnehmer: Mädchen und Jungs ab 7 Jahren nach Absprache
Zielsetzungen/Inhalte: wettkampforientiertes Gerätturnen, erlernen turnerischer Fertigkeiten an Boden, Reck, Sprung und Schwebebbalken, obligatorische Teilnahme an den Wettkämpfen des Turngaus Oberlahn-Eder, Leistungsbereitschaft, erlernen verschiedener Helfergriffe und „Kunststücke“, Schauturnen bei Festlichkeiten...